Dr. Martin Hofer

Facharzt für innere Medizin
Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen
Nierenerkrankungen

Dr. Martin Hofer
Facharzt für innere Medizin
Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen
Nierenerkrankungen

Bahnhofsplatz 14, 2. Stock mit Lift

3100 St. Pölten
 

Tel.: +43 2742 / 35 26 89
Fax.: +43 2742 / 35 26 89 - 4

Mein Lebenslauf

Ich wurde 1971 in Steyr/OÖ geboren und bin im Bezirk Amstetten aufgewachsen.
Mein Medizinstudium habe ich 1998 an der Universität Wien abgeschlossen und meine Turnusarztausbildung im Krankenhaus Hollabrunn begonnen.
Noch Fortsetzung des Turnus im Kaiser Franz-Josef-Spital in Wien begann ich 2002 meine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an der 1. Medizinischen Abteilung im Krankenhaus Rudolfstiftung in Wien bei Univ. Prof. Dr. Guntram Schernthaner. An dieser Abteilung hatte ich die Möglichkeit mich besonders intensiv mit den Gebieten Diabetologie und Endokrinologie zu befassen. Zusätzlich war ich auch mehrere Monate an den Fachabteilungen für Kardiologie und Gastroenterologie tätig.
In meiner Ausbildungszeit in der Rudolfstiftung nutzte ich auch die Möglichkeit an mehreren wissenschaftlichen Publikationen mitzuwirken.
2007 wurde ich Facharzt für Innere Medizin und kam als Oberarzt an die 1. Medizinische Abteilung des Universitätsklinikums St. Pölten.
In diesen Jahren konnte ich meine diabetologischen Kenntnisse erweitern und das Zusatzfach Endokrinologie abschließen.
Darüber hinaus  vertiefte ich meine Tätigkeit im Bereich der Nierenerkrankungen und absolvierte auch das Zusatzfach Nephrologie.
Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit gilt der kardiovaskulären Diagnostik und Therapie.
Seit 1. Juli 2018 arbeite ich als niedergelassener Facharzt für Innere Medizin mit Kassenvertrag in St. Pölten.

 

 
 

Unser Team

Claudia Fischer: Empfang, Ordinations- und Terminmanagement

Christa Oberndorfer: Staatlich geprüfte Ordinationsassistentin, Labor, EKG, Ergometrie

Martina König: Staatlich geprüfte Ordinationsassistentin, Empfang, Labor, Administration, DMP- Diabetes mellitus Typ 2

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was sollte ich bei meinem ersten Besuch in der Ordination mitbringen?

    - e-card
    - Überweisung (wenn es eine gibt)
    - Lichtbildausweis
    - Medikamentenliste
    - Vorbefunde, Arztbriefe

Muss ich zur Blutabnahme nüchtern kommen?

    Das ist in den allermeisten Fällen nicht notwendig!
    Lediglich vor der Bestimmung des Nüchternblutzuckers, z. B. beim oralen Glukosetoleranztest (OGTT)
    Diabetiker sollen sogar ihre Medikamente einnehmen/bzw. Insulin spritzen und danach Frühstücken!
    Für genauere Fragen steht unser Team gerne zur Verfügung!

Darf ich vor der Blutabnahme meine Medikamente einnehmen?

    Ja selbstverständlich!
    Ausnahme: Immunsuppressiva z. B. nach Nierentransplantation!

Was soll ich zur Ergometrie mitbringen?

    Handtuch
    Sportliche Hose und Schuhe 


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, bitte zögern Sie nicht unser Team zu kontaktieren! 
 

 
 

Kontakt / Anfahrt

Facharzt für innere Medizin
Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen
Nierenerkrankungen

Dr. Martin Hofer
Facharzt für innere Medizin
Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen
Nierenerkrankungen
 

Bahnhofsplatz 14,

2. Stock mit Lift

3100 St. Pölten

Tel.: +43 2742 / 35 26 89
Fax.: +43 2742 / 35 26 89 - 4

 

Leistungsangebot

Blutabnahme 

Harndiagnostik

EKG

24 Stunden EKG (Holter)

24 Stunden Blutdruckmessung

Ergometrie

Echokardiographie

Sonographie der Schilddrüse

Sonographie der Nieren und des Abdomens

Operationsfreigaben

Behandlung sämtlicher Diabetesformen

Diabetesschulung

Insulinpumpentherapie

Glukosesensortechnik

Behandlung von Patienten mit Nierenkrankheiten

Betreuung von Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen 

© 2019 by Dr. Martin Hofer